Berufs-Safari 2017

 

Teilnahme an der Berufs–Safari

Am 03. und 24. Feber 2017 nahmen wir, die Schülerinnen und Schüler der BVJa-Klasse, an der Berufs-Safari im WIFI teil. Wir lernten an zwei Vormittagen jeweils drei verschiedene Berufsfelder kennen und konnten uns anhand praktischer Übungen Wissen und Fertigkeiten aneignen.

Wir wurden von einer Mitarbeiterin beim Eingang des WIFI begrüßt und in zwei Gruppen eingeteilt. In den jeweiligen Kleingruppen erkundeten wir zusammen mit TrainerInnen folgende Stationen:

Station 1: Tourismus und Lebensmittel

Station 2: Handel und Büro

Station 3: Medien und Informationstechnologie

Station 4: Metalltechnik, Elektrotechnik und Elektronik

Station 5: Gesundheit, Schönheit und Mode

Station 6: Bauen und Wohnen

Wir haben während der Berufs–Safari viele – für uns teilweise unbekannte - Berufe kennen gelernt und konnten praktische Erfahrungen sammeln. Besonders gut gefiel uns der Bereich Tourismus und Lebensmittel. Wir duften ein Wok-Gericht kochen und anschließend verkosten.

Weiters stellten wir fest, dass typische Männerberufe durchaus auch für Mädchen interessant sind.

Die beiden Vormittage waren für uns sehr spannend und informativ. Wir bedanken uns beim Team der Berufs–Safari für ihren Einsatz im Rahmen der Berufsorientierung!