Tag 8 - Lehrbauhof

 

Orientierungsphase - Tag 8:

Besuch der BAUAkademie Tirol (Lehrbauhof)

Am 27. 10. 2016 besuchten wir im Rahmen der Orientierungsphase die BAUAkademie Tirol in unmittelbarer Nähe des WIFI.

Nach einer kurzen Begrüßung durch einen Mitarbeiter erhielten wir Informationen über die Einrichtung der BAUAkademien in Österreich und deren Funktion für die Lehrlingsausbildung in der Bauwirtschaft.

Die BAUAkademie Tirol stellt den 3. Pfeiler in der trialen Lehrlingsausbildung der Bauwirtschaft Tirols dar. Sie ermöglicht allen Bau-Lehrlingen (auch mit unterschiedlichen Einstiegsqualifikationen) einen optimalen Ausbildungserfolg. In jedem Lehrjahr werden Lehrlinge für 2 - 3 Wochen - ergänzend zur Arbeit im Lehrbetrieb und zum Unterricht an der jeweiligen Fachberufsschule - an der BAUAkademie praktisch ausgebildet.

Nach dem theoretischen Teil durften wir uns im Lehrbauhof praktisch betätigen. In Kleingruppen versuchten wir - nach vorheriger Instruktion - einen Kamin zu mauern. Dass es nicht leicht ist, eine Mauer im rechten Winkel und nach genauem Maß aufzustellen, wurde uns bald klar. Trotzdem gaben wir unser Bestes! Die Mädchen waren ebenso mit Eifer bei der Sache wie die Burschen und hatten keine Berührungsängste, einen „typischen Männerberuf“ auszuprobieren.

Wir bedanken uns beim Team der BAUAkademie Tirol für den interessanten Vormittag!